parallax background
 
 
 

Maria Baimler

Die weibliche Stimme des Dance-Pop-Acts "Code Red", die enorm erfolgreich in verschiedenen europäischen Ländern gewesen ist.

Jede ihrer ersten drei Treffer (Kanikuly, 18, Shut up ) haben sich in den Top-Charts für mehrere Wochen festgesetzt, einschließlich wichtiger Klingelton-Charts.

Code Red hat mehr als 10 Millionen Klicks auf relevanten Internet-Plattformen erzielt, was ein deutliches Zeichen für ihre riesigen "Fanbase" ist

.

Live auf der Bühne ist Maria ein Garant für Stimmung pur. Mit ihrer erfrischenden, natürlichen Ausstrahlung begeistert sie nicht nur eingefleischte Fans.

Russische Hochzeit

Maria ist ein beliebter Gast auf russischen oder deutsch-russischen Hochzeit Galas. Ihr Repertoire besteht aus russischen, deutschen und englischen Songs und reicht von 80er bis zu den aktuellen Charts.

Momentan arbeitet Maria zusammen mit Mark Daviz an ihrem gemeinsamen Projekt NURDEUTSCH.

 
Videos von Maria

Hier können Sie die Videos von Maria sehen. Als Code Red Sängerin war sie ein gern gesehener Gast bei ZDF Fernsehgarten, die Sendung mit der enormen Einschaltquote. Die Videos zu den Code Red Songs Kanikuly, 18, Bang Bang und Shot up wurden in Polen produziert und werden immer noch auf sämtlichen Musik Kanälen abgespielt. Unter Media oder auf unserem YouTube Kanal finden Sie weitere Videos.

Maria Baimler wurde geboren in Russland, in einer Familie mit deutschen Wurzeln. Schon als kleines Kind hat sie sich für Musik interessiert. Sie brauchte keine Puppen oder Malstifte. Ihre Lieblingsbeschäftigung war Klavier spielen und Singen. So war es auch später bei der Berufswahl klar, sie will Sängerin werden. Auf jeder Veranstaltung im Kindergarten, Schule und später im Berufscollege war klar wer auf der Bühne ganz vorne stehen wird bzw. sich um das Entertainment Programm kümmert.

So ging es immer weiter. Ihre erste Band hieß Sonix, mit selbstproduzierten Dance Musik und wenig bezahlten Club Jobs. Mit ein Wenig Mühe findet man ein paar Aufnahmen aus der Zeit :))

Das nächste Projekt hieß "Miss Capris" und war auch relativ bekannt in der russischen Clubszene.

Dann kam der unerwartete Erfolg mit Code Red. Auf der Durchreise nach Berlin wurde ein Zwischenstop in Köln gemacht und dort in einem Tonstudio innerhalb von paar Stunden der Song "Kanikuly" aufgenommen, ohne sich viel davon zu versprechen. Aber die Jungs im Studio haben gute Arbeit geleistet und so kam der Song über Nacht in alle möglichen Charts in Polen, Tschechien und Slovokaj.

Heute sieht man Mari auf verschiedenen Veranstaltungen. Ihre Vielseitigkeit lebt sie auch heute weiter aus. Russische Hochzeiten, Festivals mit dem Projekt NURDEUTSCH, internationale Galas, überall sorgt sie für gute Stimmung.

 
Lounge
All of me
A moment like this
Bang Bang
Hallelujah
If it ain ́t got you
Impossible
Killing me softle
LOVE
Love me tender
Smile
smooth operator
someone like you
Stop
Sway
This Love
Valerie
Whats a Woman
Why dont you do right
Party
Bad
Don ́t be so shy
Dont stop the music
Hey Mama
Hot stuff
How deep is your love
I follow rivers
I will survive
Let ́s get loud
Love is gone
Mercy
Hey na na na
More than friends
Mr. Saxobeat
Real Love
Right Now
S&M
Supergirl
Sweat
Turn me on
Upside Down
Venus
Waka Waka
We are family
We found love
I ́m so excited
Simply the best
Deutsch
Auf uns
1000 Träume weit
Das Spiel
Atemlos
Das Beste
Er gehört zu mir
Fehlerfrei
Ich will immer wieder
Marathon
Mitten in paradies
99 Luftballons
Sag es laut
ja
nur geträumt
Der Knutschfleck
Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann
Mädchen
Du hast den schönsten Arsch der Welt
Elektrisches Gefühl
Geile Zeit
Liebe ist meine Rebellion
Lieblingsmensch
Millionen Lichter
Perfekte Welle
Tanz der Moleküle
Wovon sollen wir träumen
Geiles Leben